Zum Welttoilettentag: Shit happens!

19 Nov

WC_Thailand

Heute ist der Welttoilettentag. Aus diesem Anlass wollte ich eigentlich aus meinem reichen Erfahrungsschatz mit internationaler Klokultur berichten: von Hightech-Toiletten in Japan, Tandem-WCs in Litauen und Stehklos in äußerst wackeligen indischen Zügen. Dann ist mir eingefallen, dass ich mein aufregendstes Klo-Erlebnis in der Heimat hatte – und zwar in Bad Kreuznach.

Einlauf

Meine Freundinnen hatten mir zum 30. Geburtstag einen Gutschein fürs Bäderhaus im berühmten Kurviertel geschenkt. Nachdem wir einen Tag in diesem Wellness-Tempel, dieser klassizistischen Oase der Entspannung verbracht hatten, wollten wir noch etwas essen und dann runderneuert nach Hause fahren. Also drückte ich einer Freundin meinen Bademantel in die Hand, verschwand eben schnell aufs Klo – und kam nicht wieder.

Verschluss

Als ich im Damenklo von der Toilettenkabine in den Vorraum ging, rüttelte bereits eine Frau an der Tür nach draußen. Eine zweite Frau half, aber das Ding öffnete sich nicht. Auch von außen versuchte jemand sein Glück und rief schließlich: „Ich hole Hilfe!“ Ich ahnte Schlimmes.

Abführung

Es war heiß und stickig im Klo. Während zwei Bademeister und mehrere Gäste vor der Tür wild durcheinander diskutierten, lehnte ich nackt am Waschbecken und guckte mein Spiegelbild an. Warum ich? Alles Klopfen, Hämmern und Rütteln beeindruckte die Tür nicht. Ein Bademeister rief: „Gehen Sie in die Kabinen – ich trete die Tür ein!“ Ich setzte mich auf die Klobrille und seufzte. Es polterte gewaltig, aber nichts tat sich. Der Mann, mittlerweile nervöser als wir, rief: „Keine Panik, ich hab‘ eine Idee!“ Ich rechnete mit einem Sprengsatz, um uns den Weg nach draußen frei zu bomben. Während wir leises Kratzen und Ratschen hörten, verfluchte ich mein Dasein. Doch plötzlich sprang die Tür auf und vor uns stand ein keuchender und schwitzender Bademeister. Offenbar war eine Feder gerissen und der Mann hatte mit seiner Bankkarte den Türriegel Millimeter um Millimeter zurückgeschoben.

Auswurf

Ich hatte Schlimmes geahnt, aber es kam noch schlimmer: Kaum trat ich splitternackt mit den beiden Damen aus der Toilette heraus, brandete Applaus auf. Wir standen einer Traube von ebenfalls nackten Menschen gegenüber, die unsere Rettung mit Jubelrufen, wogenden Busen und wild wackelnden Bäuchen feierten. Ich wurde feuerrot, trat zu meinen hysterisch lachenden Freundinnen und versuchte auf die Größe eines WC-Steins zu schrumpfen.

Ein solches Ausmaß an Aufmerksamkeit möchte ich nicht noch einmal erleben – wenigstens nicht im textilfreien Bereich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Autor, Träumer und Freibeuter

Verfasser von Gegenwartsliteratur, Kurzgeschichten, Gedichten ...

Reiseblog Weltenbummler Mag

Reisen macht glücklich & darüber lesen auch

Abenteuer Mexiko

Ich gehe 9 Monate nach Mexiko. Und das ist mein Blog. So!

Erdmannlibob's Weisheiten

Erlebnisse, Erfahrungen und Erdichtungen

Betrachterauge

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Urgeschmack

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

101places.de

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

Lilies Diary

Der alltägliche Wahnsinn

Anemina Travels

Dein Urlaub kann mehr: Individualreisen und Abenteuer weltweit

Little Miss Itchy Feet

Nachhaltiges, Inspirierendes und Mutmachendes von unterwegs.

Das Abenteuer im Gepäck

Als Backpacker die Welt entdecken

Jo Igele Reiseblog

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Wäller Weisheiten

Wie Opa die Welt sieht

%d Bloggern gefällt das: