Andere Länder, andere Sitten

19 Jun

Ich war in jenem Restaurant essen, dessen Erweiterungsbau kürzlich vom Präsidenten, dem Premier und der Wetterfee des namibischen Fernsehens wortreich eröffnet wurde. Mein Fazit: andere Länder, andere Sitten – an diesem schlichten Satz ist viel Wahres.

Das Xwama dürfte weltweit das einzige Restaurant sein, in dem man gegrillte Raupen und gegarte Schafsköpfe bekommt. Und da die Leute hier Humor haben, nennen sie die Schafsköpfe „Smiley“. Ich habe keinen „Smiley“ bestellt.

Mein „Marathon-Chicken“ wurde in einer Holzschale serviert, die Hühnerfüße guckten sprungbereit über den Rand. Für mich sah es aus, als hätte das Huhn versucht, aus der Schüssel zu krabbeln und dann bemerkt, dass es kleingehackt worden war. Für die einzige Ovambo am Tisch sah es verdammt lecker aus. Ich war heilfroh, dass ich ihr eine Freude machen konnte, Hals und Kopf des Huhns habe ich auch großzügig weitergeschenkt.

Ich bin nahezu bigott, wenn es um Fleisch geht. Ich esse es gern, aber ich möchte das Ursprungstier nicht erkennen können. Ich mag Filets – am liebsten geruchsneutral, in Folie verpackt und mit rechten Winkeln.

Im Xwama, das ganz auf Ovambo-Traditionen und lokale Zutaten setzt, isst man außerdem mit den Händen. Für rheinhessische Grobmotoriker ist das gar nicht so einfach. Man muss nämlich die Grundnahrungsmittel Millipap (Maisbrei) oder Mahanga (Hirsebrei) mit den Fingern zu kleinen Klümpchen formen, in die Soße vom Fleisch tunken und dann in den Mund stecken. Auf dieser kurzen Strecke kann viel schiefgehen. Während meine Begleiterin vor, während und nach dem Essen aussah wie aus dem Ei gepellt, sah ich aus, als hätte ich einen schlimmen Unfall gehabt. Ich konnte es ihr von den grinsenden Lippen ablesen. Ihr Fazit: andere Länder, andere Sitten – an diesem schlichten Satz ist viel Wahres.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Autor, Träumer und Freibeuter

Verfasser von Gegenwartsliteratur, Kurzgeschichten, Gedichten ...

Reiseblog Weltenbummler Mag

Reisen macht glücklich & darüber lesen auch

Abenteuer Mexiko

Ich gehe 9 Monate nach Mexiko. Und das ist mein Blog. So!

Erdmannlibob's Weisheiten

Erlebnisse, Erfahrungen und Erdichtungen

Betrachterauge

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Urgeschmack

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

101places.de

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

Lilies Diary

Der alltägliche Wahnsinn

Anemina Travels

Dein Urlaub kann mehr: Individualreisen und Abenteuer weltweit

Little Miss Itchy Feet

Nachhaltiges, Inspirierendes und Mutmachendes von unterwegs.

Das Abenteuer im Gepäck

Als Backpacker die Welt entdecken

Jo Igele Reiseblog

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Wäller Weisheiten

Wie Opa die Welt sieht

%d Bloggern gefällt das: