Welcome, Alexandra, welcome!

30 Apr

journeyNach 17 Stunden Reise habe ich es geschafft, ich bin in Windhoek. Ich bin übermüdet, durstig und underdressed. Letzteres wird mir klar am Einreiseschalter. Ich trage einen schwarzen Pulli, eine beige Hose und schwarze Schuhe, die Frau, die skeptisch auf meinen Visumsantrag guckt, trägt Gewaltiges.

Jedes einzelne ihrer Haare steht im rechten Winkel vom Kopf ab, um sich gegen Ende hin in eine formvollendete Locke zu verjüngen. An ihren Ohren hängen goldene Kreaturen, die an eine Kreuzung aus Papagei und Tintenfisch erinnern. Die Brille ist ein vieleckiges, filigranes Gebilde, das in zahlreichen metallischen Nuancen schillert. Und durch dieses Gebilde blickt sie mich an: „Was ist der Grund Ihrer Reise?“ Ich bin völlig gebannt von den psychedelischen Mustern ihres grünen Kleides und stammele irgendwas. Ich will mich unauffällig vorbeugen, um einen Blick auf ihre Schuhe zu erhaschen, da bemerke ich, dass sie mich misstrauisch anguckt – mittlerweile über den Rand des schillernden Gebildes hinweg. Das interpretiere ich als Alarmsignal. Ich stelle meine froschgrüne Handtasche auf dem Tresen ab, um ihr zu zeigen, dass wir Schwestern im Geiste sind. Sie guckt noch misstrauischer.

„Sie möchten elf Wochen in Namibia verbringen. Warum?“ Gerade will ich antworten, da entdecke ich sie: kleine, goldene Totenköpfe, die auf den Epauletten ihres Kleides – ja, es kann kaum anders sein – festgeschweißt sind. Ich bin so begeistert, dass ich es einfach sage: „Ich finde Ihr Kleid toll!“

Aus dem Nachbarschalter dringt schallendes Gelächter. Ich schlucke. Meine Schwester im Geiste guckt kurz rüber, lächelt und stempelt meinen Pass: „Welcome, Alexandra, welcome!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Autor, Träumer und Freibeuter

Verfasser von Gegenwartsliteratur, Kurzgeschichten, Gedichten ...

Reiseblog Weltenbummler Mag

Reisen macht glücklich & darüber lesen auch

Abenteuer Mexiko

Ich gehe 9 Monate nach Mexiko. Und das ist mein Blog. So!

Erdmannlibob's Weisheiten

Erlebnisse, Erfahrungen und Erdichtungen

Betrachterauge

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Urgeschmack

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

101places.de

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

Lilies Diary

Der alltägliche Wahnsinn

Anemina Travels

Dein Urlaub kann mehr: Individualreisen und Abenteuer weltweit

Little Miss Itchy Feet

Nachhaltiges, Inspirierendes und Mutmachendes von unterwegs.

Das Abenteuer im Gepäck

Als Backpacker die Welt entdecken

Jo Igele Reiseblog

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Wäller Weisheiten

Wie Opa die Welt sieht

%d Bloggern gefällt das: