Macht sie fertig: Weg mit den Schneeengeln!

16 Jan

Damit das ganz klar ist: Ja, das ist ein Auf­ruf zur Gewalt. Opfer: die Schnee­en­gel. Motiv: Ich kann nicht län­ger mit anse­hen, wie sich meine Mit­men­schen hem­mungs­los in den Schnee wer­fen und debil mit Armen und Bei­nen wackeln.

Ver­ste­ht mich nicht falsch: Ich finde es völ­lig okay, wenn Kin­der das tun. Kin­der essen Regen­wür­mer und glau­ben an den Oster­ha­sen – da kön­nen sie von mir aus auch Schnee­en­gel toll fin­den. Aber erwach­sene Men­schen sol­len bitte schön die Con­ten­ance bewahren.

Seit heute Nacht ist ja Win­ter. Gefühlt jeden­falls, denn es hat ein paar Flo­cken auf Main­zer Gas­sen geweht. Kaum gucke ich heute Mor­gen aus dem Fens­ter, wirft sich auch schon der erste Pas­sant auf den Bür­ger­steig und wedelt sich einen. Mit­ten in der Neu­stadt! Das hat er aber bereut: Patsch­nass und total dre­ckig war der hinterher!

In die­sem noch jun­gen Win­ter bemerke ich einen deut­li­chen Hang zu infan­ti­lem Ver­hal­ten. Das beginnt bei der Klei­dung: Ist euch mal auf­ge­fal­len, wie viele Men­schen Faust­hand­schuhe tra­gen? In Rosa, Pink und mit Tie­ren drauf, so wel­che, die man anein­an­der­bin­den kann? Das geht doch nicht! Als Erwach­se­ner braucht man Hand­schuhe, mit denen man läs­sig meh­rere Glüh­wein­tas­sen balan­cie­ren und beim Auto­fah­ren ande­ren den Stin­ke­fin­ger zei­gen kann. Habt ihr das mal mit Fäust­lin­gen versucht?

Noch so was: Schlit­ten fah­ren. Kaum fal­len die ers­ten Flo­cken, da pat­schen auch schon die ers­ten freu­dig quie­kend wie kleine See­hunde die Flos­sen anein­an­der. Da mache ich nicht mit. Ich bin näm­lich schon mehr als acht Jahre alt!

Ich kann nur hof­fen, dass ihr trotz des Schnees die Fas­sung bewah­rt. Toi, toi, toi!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Autor, Träumer und Freibeuter

Verfasser von Gegenwartsliteratur, Kurzgeschichten, Gedichten ...

Reiseblog Weltenbummler Mag

Reisen macht glücklich & darüber lesen auch

Abenteuer Mexiko

Ich gehe 9 Monate nach Mexiko. Und das ist mein Blog. So!

Erdmannlibob's Weisheiten

Erlebnisse, Erfahrungen und Erdichtungen

Betrachterauge

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Urgeschmack

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

101places.de

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

Lilies Diary

Der alltägliche Wahnsinn

Anemina Travels

Dein Urlaub kann mehr: Individualreisen und Abenteuer weltweit

Little Miss Itchy Feet

Nachhaltiges, Inspirierendes und Mutmachendes von unterwegs.

Das Abenteuer im Gepäck

Als Backpacker die Welt entdecken

Jo Igele Reiseblog

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Wäller Weisheiten

Wie Opa die Welt sieht

%d Bloggern gefällt das: