Madame Miaos Massage

24 Nov

kohchangEntspannung. Das ist es, was ich suche. Und diese klitzekleine Person mit dem putzigen Namen Miao wird sie mir verschaffen, da bin ich ganz sicher. Sie ist eine der Masseurinnen, die in unserem Resort am Lonely Beach von Koh Chang, dieser idyllischen Insel im Golf von Siam, einen Stand für Thaimassage betreiben. Ich breite mein Handtuch aus und lege mich nieder.

„Madaaame, wellkaaaam!“, flötet Miao und eine Wolke aus Kokosduft hüllt mich ein. Ein kurzer Moment der Stille – und ihre Handkantenschläge prasseln auf meine rechte Wade ein, als wollte sie eine tollwütige Kakerlake töten. Mein Bein steht in Flammen. „Uhuiiii“, sage ich, da hackt sie auch schon meine linke Wade zu Kleinholz. Möglicherweise ist so eine Thaimassage nichts für mich. Bevor ich ihr das sagen kann, springt sie auf mich, die Knie in mein Kreuz gedrückt, und hakt ihre Finger zwischen meinen Rippen ein. „Pfhsh“, sage ich und schnappe nach Luft.

Ich muss das Bewusstsein verloren haben, denn plötzlich liege ich auf dem Rücken und mein ganzer Körper pocht. „Okäää, Madaaame?!“, fragt sie und ich will gerade aufspringen und davonlaufen, da packt sie meinen Kopf. Ich bin alarmiert. Sie dreht ihn zur Seite und walzt mit ihrem Handballen von meinem Ohr den Hals hinunter zur Schulter, eine Spur aus Feuer und Schmerz hinterlassend. Ich befürchte, dass ich innere Verletzungen erlitten habe und mein Gehirn nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird.

Panisch reisse ich die Augen auf, da sehe ich sie: Auf dem Nachbarhandtuch liegt eine andere Touristin. Mit Zischlauten versuche ich, sie auf mich aufmerksam zu machen. Solidarität ist das einzige, das uns retten kann. Aber sie guckt nicht mal, vermutlich kommt für sie jede Hilfe zu spät. Mir wird schwindlig und ich sehe Sternchen, in meinen Ohren rauscht es wild. Das ist das Ende.

„Tääänk yuuu!“, flötet Madame Miao plötzlich. Ich blinzele überrascht, während sie meinen schlaffen Oberkörper nach oben stemmt und mir zum Abschied ihre Handflächen auf den Rücken knallt, dass es nur so platscht. Für einen Moment sitze ich regungslos da. Ich bin völlig fertig und ziehe Bilanz: Ich vermute einen Trümmerbruch im Becken, multiple Frakturen in den Rippen, eine ausgekugelte Schulter, Bänderrisse und von zehn Fingern sind grob geschätzt noch acht da. Es ist mir ein Rätsel, wie ich das meiner Krankenversicherung erklären soll.

Ich stelle mich auf und greife mein Handtuch. Mit letzter Kraft schleppe ich mich an den Strand, falle in den Schatten einer Palme und warte darauf, dass mir eine herunterfallende Kokosnuss den Rest gibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Autor, Träumer und Freibeuter

Verfasser von Gegenwartsliteratur, Kurzgeschichten, Gedichten ...

Reiseblog Weltenbummler Mag

Reisen macht glücklich & darüber lesen auch

Abenteuer Mexiko

Ich gehe 9 Monate nach Mexiko. Und das ist mein Blog. So!

Erdmannlibob's Weisheiten

Erlebnisse, Erfahrungen und Erdichtungen

Betrachterauge

Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Urgeschmack

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

101places.de

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

Lilies Diary

Der alltägliche Wahnsinn

Anemina Travels

Dein Urlaub kann mehr: Individualreisen und Abenteuer weltweit

Little Miss Itchy Feet

Nachhaltiges, Inspirierendes und Mutmachendes von unterwegs.

Das Abenteuer im Gepäck

Als Backpacker die Welt entdecken

Jo Igele Reiseblog

Das Blog von Alexandra Schröder über Reisen und Knaller aller Art

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Wäller Weisheiten

Wie Opa die Welt sieht

%d Bloggern gefällt das: